Macht Stress krank?

24. Februar 2017

Wahrscheinlich würden die meisten Menschen diese Frage mit einem „Ja“ beantworten. Und wären damit in Übereinstimmung mit einschlägigen Forschungsergebnissen. Denn der Zusammenhang zwischen Gesundheit und Stress ist eindeutig belegt. Stress ist häufig die Ursache von zahlreichen seelischen und körperlichen Beschwerden, wie Rückenschmerzen, koronare Herzerkrankungen oder Depression.

Allerdings hat sich Stress in der Evolution auch bewährt, sonst wären wir alle nicht hier. Stress oder vielmehr die körperliche Stressreaktion ist zunächst durchaus positiv. Alle körperlichen Kräfte und Energien werden zur Bewältigung einer Gefahr aktiviert. Muskeln spannen sich an, der Herzschlag steigt, die Atmung geht schneller usw. „Kämpfen oder Fliehen“ hieß es für den Steinzeitmenschen. Und: Er war erfolgreich damit! Nicht nur in Gefahrensituation, sondern auch bei Anforderungen wie der Jagd. Wäre ein Jäger zum Jagen geschlendert, wäre der Hirsch längst über alle Berge gewesen.

Also: Stress ist durchaus positiv! Problematisch ist Stress dann, wenn er zum Dauerzustand wird. Auf Anspannung muss Entspannung folgen. Nur in der Balance bleiben wir gesund!

Häufig stehen wir so unter Strom, dass es uns schwerfällt, „herunterzukommen“. Die Gedanken kreisen unablässig, ständig ist etwas zu tun. Momente, in denen wir wieder Energie tanken, unsere „Batterien aufladen“ und kreativ sind, kommen dann zu kurz.

Für unsere Gesundheit, Leistungsfähigkeit und Lebensfreude ist es, auch langfristig gesehen, unerlässlich, dass wir uns Erholung erlauben und gut für uns sorgen.

Ein Patentrezept gibt es dafür nicht. Aber folgende Fragen können hilfreich sein, dies für sich selbst herauszufinden.

  • Was tut mir jetzt wirklich gut? (vielleicht mehr Schlaf, Tapetenwechsel?)
  • Wann erlebe ich Momente von Behaglichkeit? (vielleicht im Kreis der Familie?)
  • Auf was habe ich richtig Lust? Was macht mir Spaß? (vielleicht ein Hobby?)
  • Was wollte ich schon lange mal tun? (vielleicht Freunde treffen, ein Buch lesen, Urlaub machen?)

 

Dr. phil. Sonja Lichtenstern
Dipl.-Päd. (Univ.) & MBSR-Lehrerin
Am Vogelherd 12
82140 Olching